Organisationshinweise für alle Läufe
                                                                                 
Startzeiten:     

Kinder  MK/WK U8 (2013/2014 und jünger) + U10 (2011/2012) + U12 (2009/2010): 13:30 Uhr
Kinder MK / WK U14 (2007/2008) + U16 (2005/2006): 13:45 Uhr

Jugendliche m / w U18 (2003/2004) + U20 (2001/2002): 14:00 Uhr

Neu: Jedermannscross (ab Jg. 2004): 14:00 Uhr
Hauptlauf (ab Jg. 2004): 14:30 Uhr


Streckenlängen: gemäß Einzelausschreibungen   
Siegerehrungen: Jeweils um ca. 16:00 Uhr  (Einzel - & Mannschaftswertung)
Meldegebühr:       

Einzelläufer/ Serienläufer
Kinder: 3,00 € / 9,00 €
Jugendliche: 4,00 € / 12,00 €

Jedermannscross: 6,00 € / keine Serie

Hauptlauf: 10,00 € / 30,00 €
** jeweils incl. 50 Cent Genehmigungsgebühr (ab AK U18)


Zahlung der Startgelder bei der Startnummernausgabe.
Bei Nachmeldung zzgl. Nachmeldegebühr von 3,00 €.
Voranmeldungen erleichtern die Organisation!

 

Serienwertung:    

Jede/r Läufer/in mit mindestens drei absolvierten Läufen nimmt automatisch an der Serienwertung teil.Vorangemeldete Serienläufer haben während der ganzen Serie dieselbe Startnummer (diese bitte aufbewahren und zum Lauf mitbringen!)

Der Jedermannscross ist von der Serienwertung ausgenommen.

 

Meldeadresse, Info & Ergebnisse:www.crosslaufserie-oberschwaben.de

 

Meldeschluss: Donnerstag 20:00 Uhr vor jedem Lauf!
Die E-Mail Adressen dienen nur zu Informationszwecken
Nachmeldungen: Am Veranstaltungstag  bis 30 Minuten vor dem Start. Die Nachmeldegebühr beträgt jeweils 3,00 €.
Haftung: Alle Läufe sind durch die ARAG–Sportversicherung des WLSB abgesichert. Für Diebstahl besteht keine Haftung.
Änderungen: Insbesondere organisatorischer oder witterungsbedingter Art (z.B. in der Streckenführung & - länge) behalten sich die veranstaltenden Vereine vor.
Klasseneinteilung: Nach DLO. Es gelten die AK von 2020.
Disqualifikation: Die Veranstalter behalten sich vor, Teilnehmer/innen bei unsportlichem Verhalten von der weiteren Teilnahme auszuschließen.

 

Der DLV-Anti-Doping-Code ist mit der Meldung anzuerkennen.